• Zeichner, Techniker und Ingenieure
  • Überall

Details zum Beruf

Kategorie: Zeichner, Techniker und Ingenieure

Termine: (Beginntermine)

Dauer: 24 Monate

Beschreibung:

Staatlich geprüfte Maschinenbautechniker/-innen arbeiten in unterer bis mittlerer Führungsposition als Bindeglied zwischen Facharbeitern und Ingenieuren. Zu ihren Aufgaben gehören Entwicklung und Konstruktion, Planung und Arbeitsvorbereitung, Qualitätsprüfung und -kontrolle, Überwachung und Service, Kalkulation sowie Dokumentation. Der ständige technologische Wandel macht es erforderlich, sich mit neuen Verfahren, Materialien und Prozessen auseinanderzusetzen. Seit dem 1. Januar 2004 ist die Eintragung in die Handwerksrolle möglich. Im Rahmen der Ausbildung ist es möglich, die Fachhochschulreife zu erlangen.

Einsatzort:

Staatlich geprüfter Techniker/ -innen sind in Industrie-, Planungs- und Ingenieurbüros tätig. Ihre Position liegt auf der mittleren Führungsebene.

Ausbildungsinhalt:
• Mathematik
• Fertigungs-, Produktions- und Materialflusstechnik
• CAD 3D Inventor
• Entwicklungsverfahren
• Konstruktionstechnik
• Steuerungs- und Regelungstechnik
• Englisch
• Projektarbeit

Zusatzqualifikationen:
• ADA-Schein (Ausbildung der Ausbilder)
• QM-Qualifizierung

Abschluss: Staatlicher Abschluss
Umschulungsweg: Fort- und Weiterbildung
Förderung: Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben

Voraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss
  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem einschlägigen Ausbildungsberuf mit anschließender mindestens einjähriger Berufstätigkeit, die der gewählten Fachrichtung entspricht
  • oder eine einschlägige Berufstätigkeit von mindestens 7 Jahren, auf die der Besuch einer Berufsfachschule angerechnet werden kann
  • Ausnahmen können durch die Genehmigung des Regierungspräsidenten im Einzelfall entschieden werden

Info-Broschüre herunterladen

[separator]

Ihr Ansprechpartner

Sarah Grün
Bereichsleiterin

Telefon: 0208 85 88 539

<< Zurück zur Übersicht