• Kaufmännische und Verwaltungsberufe
  • Überall

Details zum Beruf

Kategorie: Kaufmännische und Verwaltungsberufe

Termine: (Beginntermine)

Dauer: 18 Monate

Beschreibung:
Als Fachlagerist/-in besetzen Sie  einen Arbeitsplatz bei Lagerhaltern, Speditionen, Handelsunternehmen und Logistikunternehmen. Sie  führen die Organisation und Planung sowie die  Lagerung von Waren und Gütern als auch Zollabfertigungen in Zolllagern für sich und Auftraggeber Ihres Arbeitgbers aus.  Ein ADR-Grundschein befähigt Sie zum sachgerechten Umgang mit Gefahrstoffen und -gütern. Der SAP®-Grundschein ermöglicht Ihnen den schnellen Einstieg in den Umgang mit dem Warenwirtschaftssystem SAP® ERP 6.0, das von immer mehr Unternehmen eingesetzt wird. Der wöchentliche Englischunterricht ermöglicht es, den Erfordernissen der internationalen Geschäftsverbindungen als Fachlagerist/-in gerecht zu werden. Darüber hinaus sind Sie durch die ATLAS-Schulung in der Lage, Zollabfertigungen elektronisch und somit nach den neuen EU-Richtlinien vorzubereiten.

Einsatzort:
Fachlageristen arbeiten hauptsächlich in Speditionen, bei Frachtführern, bei Lagerhaltern, im Großhandel und auch bei Herstellern mit internationalen Kontakten.

Ausbildungsinhalt:
• Güter annehmen, kontrollieren und lagern
• im Betrieb transportieren, kommissionieren und verpacken
• Ladeplanung, Tourenplanung
• Versenden und Beschaffen der Güter
• logistische Prozesse kontrollieren und auswerten
• fachbezogenes Englisch
• Erwerb eines Gabelstaplerscheins
• Ladungssicherungs- und Gefahrgutschulung
• Zollanwendungssoftware ATLAS
• betriebs- und volkswirtschaftliche Grundlagen
• Anwendung von MS-Office und SAP® ERP 6.0
• Bewerbungstraining
• Kommunikative und soziale Kompetenz

Zusatzqualifikationen:
Zur Umschulung gehören der Erwerb eines Staplerscheins, des ADR-Grundscheins, des SAP-Grundscheins und des ATLAS-Zertifikats zur Zollabfertigung

Abschluss: Abschluss vor der IHK
Betriebl. Praxisphase: Insgesamt 6 Monate
Umschulungsweg:
• Umschulung direkt im Betrieb
• Überbetriebliche Umschulung
Förderung: Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben

Voraussetzungen:
Interesse an logistischen Wirtschaftsprozessen

Info-Broschüre herunterladen

[separator]

Ihr Ansprechpartner

Grazielle Groß
Bereichsleiterin

Telefon: 0208 85 88 359
Fax: nicht verfügbar

<< Zurück zur Übersicht