14.07.2022 – Die fortschreitende Digitalisierung eröffnet neue Chancen und Potentiale in der beruflichen Rehabilitation. Um diese zu erschließen, vereinbarten die beiden Berufsförderungswerke Oberhausen und Dortmund einen Austausch, bei dem gemeinsame Weichen gestellt werden sollen. Der Kick-Off zur Intensivierung der Kooperation fand am 12.07.2022 im BFW Oberhausen statt, bei dem neben den IT-Spezialisten der beiden Häuser mit Peter Horster (BFW Oberhausen) und Dr. Matthias Kemper (BFW Dortmund) auch die Leiter der Qualifizierung der jeweiligen Häuser teilnahmen. Neben Fragen der Digitalisierung tauschte sich die Runde zu einer Zusammenarbeit bei der internen Weiterbildung im Rahmen der BFW-Akademie aus. Vereinbart wurde zudem, dass die Runde zukünftig häufiger zusammenkommt, wobei gezielt Fachbeiträge – z. B. zum Thema Datenschutz – der Spezialisten der beiden Häuser mit einfließen sollen.