30.08.2021 – Am 27.08.2021 war es soweit: Insgesamt sieben Kolleg*innen aus dem Assessment des BFW Dortmund folgten einer Einladung unseres Hauses, um sich ein Bild der Arbeit in Oberhausen zu machen. Denn nicht nur die Maßnahmen innerhalb der Assessments in Oberhausen und Dortmund unterscheiden sich in einigen Aspekten, auch der strukturelle Aufbau der jeweiligen Bereiche setzt andere Schwerpunkte. „Nicht nur in den BFW Oberhausen und Dortmund gibt es verschiedene Ansätze im Assessment, dies zieht sich durch das gesamte Bundesgebiet“ erläuterte Bereichsleiter Markus Mattheis. „Wir haben die Veranstaltungen vereinbart, um uns auszutauschen und voneinander zu lernen – und so das Assessment in der täglichen Arbeit noch besser aufzustellen.“

Es entwickelte sich ein reger fachlicher Austausch, der bei allen Kolleg*innen auf positive Resonanz stieß. Im Laufe des Septembers wird ein Gegenbesuch im BFW Dortmund stattfinden, in dessen Rahmen sich das dortige Assessment präsentiert.