Damit der Neustart gelingt: gezielte Vorbereitung

Nicht immer können Sie direkt mit Ihrer Umschulung beginnen: Wenn die Schulzeit lange zurückliegt, müssen schulische Kenntnisse oftmals aufgefrischt werden. Manchmal ist auch vor der eigentlichen Umschulung eine intensive Beschäftigung mit den Anforderungen einer modernen Berufsausbildung sinnvoll – denn veränderte Arbeitsabläufe in den Betrieben und der Einsatz moderner Technik am Arbeitsplatz sorgen dafür, dass eine Vorbereitung auf neue Lernmethoden bzw. auf den Umgang mit moderner Kommunikationstechnik sinnvoll ist.

Hier setzen die Vorbereitungskurse des BFW Oberhausen an: Sollte bei Ihnen feststehen, dass Sie eine Vorbereitung benötigen, haben wir mit unseren jeweils dreimonatigen Kursen das passende Angebot für Sie. Vom Schwerpunkt der schulischen Förderung bis hin zu intensiven Trainings für Menschen mit psychischer Erkrankung haben wir verschiedene Angebote, die wir auf Ihre persönliche Situation abstimmen.

Für weitere Informationen zu den einzelnen Kursen klicken Sie einfach auf die einzelnen Felder.

Das Rehabilitationsvorbereitungstraining(RVT) ist ein dreimonatiger Kurs zur Vorbereitung auf eine Umschulung. Es ist unmittelbar vorgelagert vor einem Rehabilitationsvorbereitungslehrgang und bietet Ihnen Unterstützung bei umschulungstypischen Arbeits- und Lerntechniken. Dieses Angebot ist besonders geeignet für Personen, die aufgrund ihrer persönlichen Lebenssituation besondere Hilfen zur Vorbereitung benötigen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Wenn Deutsch nicht Ihre Muttersprache ist und Sie Schwierigkeiten in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation oder im Umgang mit Texten haben, unterstützen wir Sie mit unserem dreimonatigen Kurs. In einer kleinen Gruppe von maximal 15 Personen werden individuelle Kenntnislücken geschlossen und für ausreichend Sprachpraxis gesorgt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ihre Schulzeit liegt bereits länger zurück und Ihre Fachkenntnisse brauchen eine Auffrischung? Das Kursangebot der Rehavorbereitung unterstützt Sie dabei, optimal auf die Anforderungen der Umschulung und des späteren Berufs vorbereitet zu sein.

Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen

  • den Weg zum problemlosen Einstieg in die Umschulung
  • Lern- und Arbeitstechniken
  • die Steigerung Ihrer persönlichen Belastbarkeit und Konzentrationsfähigkeit
  • die in Ausbildung und Berufsleben notwendigen Fähigkeiten wie Selbständigkeit, Kooperationsfähigkeit, Flexibilität, Ausdrucksfähigkeit und Lernfähigkeit

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Robert Held
Bereichsleiter
Telefon 0208 85 88 753
Fax 0208 85 88  740

Email schreiben