Integration von Anfang an

Unser Ziel ist Ihr Erfolg im Beruf – und das langfristig! Deshalb haben wir von Anfang an Ihr Profil und die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes im Blick. Gemeinsam mit Ihnen planen wir Ihren individuellen Weg durch die Umschulung und nutzen dabei das vielfältige Angebot zur Entfaltung Ihrer Stärken. Damit am Ende der Ausbildung dem Erfolg in Ihrem neu erlernten Beruf nichts mehr im Wege steht, lautet unser Motto: Integration von Anfang an. Egal ob unterstützende Angebote oder aktive Bewerbungsphasen, vom 1. Tag Ihrer Umschulung unterstützen wir Sie dabei, den passenden Arbeitsplatz zu finden.

Bei dem Ziel, Ihnen den Weg in einen neuen Beruf zu ebnen, verlassen wir uns vor allem auf unser multiprofessionelles Team aus Bewerbungstrainern, Fachausbildern und den Mitarbeitern des Reha- und Integrationsmanagements. Hand in Hand arbeiten unsere kompetenten Mitarbeiter gemeinsam mit Ihnen und stützen sich dabei auf ein dichtes Kontaktnetzwerk zu Wirtschaft und Industrie.

Über den gesamten Verlauf bieten wir Ihnen ein Coaching nach individuellem Bedarf an. Die Erarbeitung eines persönlichen Kompetenzprofils, die Arbeit an persönlichen Stärken und Schwächen, die Unterstützung bei der Stellenrecherche und  eine Auswertung der Bewerbungsaktivitäten stehen dabei im Vordergrund.

Direkt nach Ihrem Start im Berufsförderungswerk Oberhausen beginnen wir mit einem intensiven Integrations- bzw. Bewerbungstraining. Hierbei geht es zunächst um die Erarbeitung heutiger Bewerbungsstandards und um den ersten wichtigen Schritt zu einem dauerhaften Arbeitsplatz.

Auch nach dem Ende Ihrer Umschulung lassen wir Sie nicht im Stich! Nach Ihrem Abschluss steht Ihnen das mehrtägige Angebot „JobTrain“ offen. Hier wird in kleinen Gruppen bzw. Einzelgesprächen Ihre individuelle Bewerbungsstrategie erarbeitet und Unterstützung bei Ihren weiteren Bewerbungsaktivitäten angeboten.