Eine Umschulung ist der Beginn Ihres neuen Berufslebens! Umso wichtiger ist es, optimal auf die Anforderungen Ihres späteren Jobs vorbereitet zu sein.

Unabhängig davon, ob Sie bereits eine feste Vorstellung Ihres neuen Berufs haben oder noch nicht wissen, wie Ihr weiterer beruflicher Werdegang aussehen könnte, wir bieten Ihnen mit einer Vielzahl verschiedener Testverfahren die Möglichkeit, gemeinsam mit Ihnen eine passende Perspektive zu entwickeln.

Dabei haben wir immer Ihre berufliche Entwicklung im Blick und beraten Sie kompetent.

Im Rahmen der Berufsfindung bietet das Berufsförderungswerk Oberhausen vier verschiedene Maßnahmen an:

Wenn Sie mindestens einen Grad der Behinderung von 30 und einen Abschluss in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Beruf nachweisen können, ermöglichen Ihnen das BFW Oberhausen und das Land Nordrhein-Westfalen einen Umschulung zum/zur Verwaltungsfachangestellten.

Weiter Informationen zum Auswahlverfahren Landesqualifizierung finden Sie hier.